Direkt zum Inhalt
x

Geschichten aus dem Handwerk

Wie Digitalisierung bereits heute in der Praxis erfolgreich eingesetzt wird.

Die Ergebnisse des Projektes

Unser Projekt ist abgeschlossen!

Bekommen Sie einen Einblick in die Ergebnisse aus der Sicht der beteiligten Handwerker. Erfahren Sie welche Technologien im Einsatz waren und welcher Nutzen damit verbunden ist.

Der Dienstleistungssprozess

Lässt sich eine handwerklicher Dienstleistungsprozess mit digitalen Technologien besser und effizienter machen?
Wir sind der Meinung das geht. Unser Projekt Dienstleistung 4.0 zeigt wie sich digitale Schlüsseltechnologien in einen Werkzeugkasten integrieren und für das Handwerk nutzbar werden. 
So nutzen wir Zukunftstechnologien schon heute für den praktischen Alltag.

Robonet 4.0 - Robotik auf der Baustelle

Robonet 4.0

Lassen sich Robotikanwendungen im komplexen Umfeld einer Baustelle zur Unterstützung von Fachkräften einsetzen?
Der Fragestellung sind wir im Teilprojekt Robonet 4.0 nachgegangen. Ziel war es einen Roboter direkt aus den CAD-Daten anzusteuern und zum Beispiel auf der Baustelle autonom Bohrungen durchführen zu lassen. 
Das Besondere besteht dabei, dass der Roboter sich an die Umgebungsbedingungen der Baustellen anpassen muss. Was dem Menschen leicht fällt, ist für den Kollegen Roboter durchaus eine Herausforderung.


 

Zahntechnik - 3D-Scan und Druck

In der Zahntechnik kommen bereits verschiedene Technologien der Digtialisierung zum Einsatz. 3D-Scanner ersetzen die Abdruckmasse für die Modellierung von Zahnersatz, mit Hilfe von CNC Maschinen werden Korrekturschienen bearbeitet und der 3D-Drucker erstellt passgenauen Zahnersatz auf Basis von 3D-Modellen. 

Entdecke den Werkzeugkasten der Zukunft!

Was bringt die Zukunft? Welche neuen, digitalen Technologien bestimmen das Handwerk von morgen? Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Schlüsseltechnologien der Digitalisierung wie Robotik, 3D-Druck und Augmented Reality und erleben Sie deren Anwendung für das Handwerk in der Praxis.

Orthopädietechnik - Scanneranwendung

In der Orthopädietechnik erleichtern 3D-Scan die präzise Modellierung von Orthesen, die mit digitalen Verfahren gefertigt werden. Die Daten dienen zugleich der Erfolgskontrolle der orthopädischen Behandlung.

Zimmerer - digitales Aufmaß

Tradition und moderne Digitaltechnik verbinden sich bei der Holzbearbeitung (Zimmerer). Das Aufmaß wird mit 3D-Scannern gemacht, die Daten werden im CAD/CAM Programmen eingesetzt und schließlich auf einer digital gesteuerten Abbundmaschine zur Vorfertigung der Bauteile eingesetzt.

Maschinenbau - Robotik

Der ständige Kontakt mit gesundheitsschädlichen Kühlschmierstoffen und die Monotonie einzelner Arbeitsprozesse machen die Bedienung von CNC-Maschinen unattraktiv. In unserem Video erhalten Sie einen Einblick, wie man durch moderne Roboter-Technologie die Produktivität des Betriebs und gleichzeitig die Zufriedenheit der Mitarbeiter deutlich steigern kann.