Direkt zum Inhalt
x
KW 34-2019

Um die Öffentlichkeitsarbeit rund um das Projekt zu unterstützen, wird im September ein Präsentationsvideo produziert, das den gesamten Bohrprozess im Detail zeigen soll. Im Zuge dessen möchten wir die Leser dieses Blogs dazu ermuntern, uns ihre Wünsche nach besonderen Filminhalten zukommen zu lassen (Kontakt: Siehe unten).

Image

Ein professionelles Drehteam wird ab Montag, den 23.9.2019, unseren Roboter bei der Ausführung des gesamten Bohrprozesses filmen. Das genaue Szenario befindet sich gerade in der Abstimmung mit den Projektpartnern und wird in Form eines so genannten Storybooks erstellt. Aktuell können wir also Vorschläge der Leser berücksichtigen und in den Dreh einfließen lassen.

Lassen Sie uns wissen, dass Sie zum Beispiel die manuell gesteuerte Fahrbewegung mitsamt Kurvenfahrten oder Wendemanövern im Video sehen wollen. Sind Sie im Übrigen an einer detaillierten Darstellung des Mechanismus interessiert, der den verklemmten Bohrer im Fall eines Falls löst?

Wir freuen uns auf ihre Vorschläge!

Kontakt:

Maximilian Henke
maximilian.henke@igcv.fraunhofer.de