Direkt zum Inhalt
x
Image
Roboterhand und Menschenhand

Erfahren Sie in der kostenfreien Veranstaltung in Augsburg welche Einsatzmöglichkeiten es für den "Kolllegen" Roboter in unterschiedlichen Gewerken bereits heute gibt und welche Potentiale für die Zukunft bestehen.  

Fachkräftemangel einerseits und rasant fortschreitende Technik andererseits bilden das Spannungsfeld in dem neue Lösungen im Bereich der Robotik und der verbundenen Assistenzsysteme entwickelt werden. 
Wir zeigen Ihnen was sich heute schon für das Handwerk eignet und was zukünftig für Ihr Unternehmen interessant sein könnte.

Details zur Veranstaltung

IGCV Fraunhofer
Provinostraße 52 / Gebäude B1
86153
Augsburg
17:00-19:00 Uhr
kostenfrei

Ansprechpartner

Knuth Ensenmeier

Handwerkskammer für Schwaben

Anfahrt