Direkt zum Inhalt
x
KW 19-2019

Dienstleistungstechnik unabhängig vom Fahrzeug

Image

Kundendiensttechniker und Monteure sind im Handwerk bisher auf entsprechend ausgestattete Fahrzeuge angewiesen. Der Container ist aufgrund der Grundmaße (Euro-Palette),  der Höhe und des Gewichts mit allen typischen logistischen Hilfsmitteln einsetzbar.  So kann er per Spedition, Luftfracht oder auch Seefracht zum Arbeitsort transportiert werden. Oder er wird einfach in ein freies Kundendienstfahrzeug gehoben. So kann auch empfindliche Technik, teure Ersatzteile und besondere Werkzeuge sicher,  vor äußeren Einflüssen geschützt, zum Kunden gebracht werden - unabhängig vom Kundendienstmonteur. Darüber hinaus gibt es auch alternative Fahrzeugkonzepte wie den eScooter im Hintergrund. Beim Treffen vor Ort  wurde gemeinsam mit Teilnehmern des geplanten Feldtest der Einsatz einer solchen Alternative diskutiert.